Lange habe ich mich gefragt, ob Digimon Story: Cyber Sleuth auch mit Playstation TV kompatibel sein wird... dank PlayAsia, welche die Rückseite zum Spiel heute hoch gestellt haben, bin ich nun schlauer und freue mich euch mitteilen zu dürfen: Es wird ein Let´s Play zu Digimon Story: Cyber Sleuth für Playstation Vita geben!

Wann genau der erste Part kommen wird, kann ich aktuell noch nicht ankündigen. MasaruAniki und ich müssen erst in den nächsten Tagen an PSTV gelangen (leihe es mir ggf von einem bekannten aus) und dann erst einmal etwas mit der Hardware beschäftigen... fakt ist aber: ES WIRD KOMMEN!
Dieses Let´s Play wird auf unseren Let´s Play Kanal "xShinLPx" auf YouTube hochgeladen, und hier für euch dann verlinkt. Freut euch auf ein spanendes Abenteuer und gemeinsam werden wir das Geheimnis um Eater lüften

- - -
Quelle: PlayAsia
Auf digimon-adventure.net konnte man in den letzten Wochen täglich einmal vorbeischauen, die beiden DIgieier streicheln und auch das böse DemiDevimon bekämpfen. Heute war es dann endlich soweit: Die Eier sind geschlüpft und mit ihnen neue Informationen.
  • Die Songs "Butter-Fly" (dt.: "Leb deinen Traum") und "Brave Heart" (dt. "Wir werden siegen") werden wieder zu hören sein.
  • Die japanischen Sprecher der Digimon sind soweit die gleichen wie schon 1999.
  • Außerdem gab es noch ein neues Teaserbild.
Digimon Adventure Tri Tram Teaser

 

- - -
Quelle: digimon-adventure.net
 

Ein neuer Trailer zum kommenden PS-Vita Game "Digimon Story Cyber Sleuth" wurde gestern auf dem offiziellen Youtube-Kanal von Bandai Namco hochgeladen und fasst kurz vorm Release nochmal alle bisherigen Infos zusammen.

Dabei ist es aber nicht nur ein rein informativer Trailer. Wir lernen auch die Synchronsprecher (oder besser: ihre Rollen) ein wenig kennen und bekommen einen Haufen atemberaubende Bilder und Ausschnitte von Cutscenes zu sehen.

Wir sind begeistert und da sind wir nicht die einzigen. Die Seite "Push Square" zum Beispiel hält es für eines der bisher vielversprechensten Spiele für den Sony Handheld.

Da das Game regionsfrei ist, legen wir jedem Fan, der ein wenig Geld übrig hat und sich nicht vor dem Japanischen scheut, das Game ganz dicht ans Herz. Vorbestellen lohnt sich hier allem an schein nach auf jeden Fall!

Release ist am 12. März in Japan und es kann über diverse Plattformen wie Playasia, cdjapan oder anderen Onlinehändlern vorbestellt werden. Wer vorbestellt, bekommt auch Zugriff zu exklusiven Spielinhalten wie einem BlackAgumon und BlackGabumon wie auch einer Menge neuer Quests.

- - -
Quelle: pushquare.com
 

Für alle von euch, die sich Serien und Filme gerne legal im Internet anschauen, gibt es nun dank dem Online-Service "Amazon Prime Instant Video" die Möglichkeit die erste Staffel "Digimon Adventure" mit deutscher Vertonung zu sehen!
Um den Service nutzen zu können, muss man 49€ monatlich zahlen und kann sich damit anschauen, was man möchte. Es gibt also keinen direkten Preis pro Folge. Wollt ihr das Ganze erst einen Monat testen, bezahlt ihr gar nichts.

>> Hier zur Übersicht über alle Folge auf Amazon <<

Ob dies ein Zeichen für die Zukunft sein könnte? Wir finden diese legale Option auf jedenfall GUT!

+++++UPDATE+++++

Nur einige Tage nach diesem feinen Zug packt Amazon auch gleich die 2. Staffel, "Digimon Adventure 02", mit in ihr Online-Angebot. Preis und andere Konditionen sind natürlich dieselben.

- - -
Quelle: anime2you.de, #Update anime2you.de Dank an Blackikun für den Hinweis
 

Vor einigen Tagen hatte die Online-Plattform "Anime2You" ein sehr ausführliches Interview mit Karola Bayr,  geschäftsführendes Vorstandsmitglied von Yep!, veröffentlicht. Dazu wurden auch einige Fragen zu Ausstrahlung der sechsten Digimon-Staffel "Digimon Fusion" genannt.

Dabei wurde vor allem auf die vergleichsweise gewöhnungsbedürftige Synchronisation eingegangen wie auch auf das Thema, ob die restlichen Folgen um Mikey und Shoutmon auch kommen würden. Aber lest selbst!

Digimon Fusion Logo

Großen Unmut in der Anime-Community gab es bei der Ausstrahlung von „Digimon Fusion“. Hier wurde vor allem die deutsche Synchronfassung sehr stark kritisiert. Wie stehen Sie zu der Kritik und was würde man in Zukunft ändern?
Wir beschäftigen uns natürlich auch mit dieser Kritik. Die Synchronfassung wurde auch in diversen Foren oder auf der YEP!-Facebook Seite sehr kontrovers kritisiert. Da gab es die Hater, dann gab es die, die sagten “Seid doch froh, dass es überhaupt kommt”, dann gab es die, die sagten “Aber so schlecht ist es doch nicht”. Also da konnte man wirklich von A bis Z alles dazu finden. Leider ist es so, dass wir die Synchronfassungen selber gar nicht erstellen, also wir kaufen eine fertig produzierte deutsche Fassung ein und haben somit auch gar kein Mitspracherecht. So war es leider auch bei „Digimon Fusion“. Wir haben da eine deutsche Fassung erworben und die wurde uns vom Lizenzgeber so geliefert, ohne dass wir da irgendein Mitspracherecht hatten.

Ist es bei jeder Serie so, dass Sie diese fertig einkaufen, oder synchronisieren Sie auch einige Serien selber?
Einen sehr großen Teil kaufen wir fertig ein, aber dann gibt es auch Serien wie „Yu-Gi-Oh!“, wo wir zumindest redaktionell eingebunden sind. Aber es gibt natürlich auch Serien, die schon mal bei RTL II auf Deutsch liefen. Die Synchronfassungen erstellen wir dann natürlich nicht nochmal neu.

Kann sich YEP! vorstellen „Digimon Fusion“ mit neuen Folgen fortzusetzen?
Das wäre auch eine Option, allerdings können wir natürlich auch nicht alles fortsetzen und dazu auch noch neue Programme erwerben. Aber „Digimon Fusion“ wäre in der Tat eine mögliche Option, wobei ich sagen muss, dass es bei uns eher weiter hinten steht.

Viele Fans wünschen sich die alten Digimon-Staffeln bei YEP!. Wäre es möglich diese auszustrahlen oder ist das seit der Ausstrahlung von „Digimon Fusion“ komplett vom Tisch?
Es ist ja oft so, dass gerade von älteren Fans, die nicht mehr der Kinderzielgruppe angehören, diese Serien gewünscht werden. Das kann ich auch verstehen, aber auch hier haben wir bisher noch keine Entscheidung getroffen.

- - -
Quelle: Anime2You.de
Folgt uns!
DW-Kanal